100 km/h Regelung(Deutschland)*

Grundsätzlich gilt für Gespanne Tempo 80, ausser diese sind mit einer erforderliche Tempo 100-Plakette bei der Zulassungsbehörde zugelassen.


Weitere technischen Voraussetzungen für die 100 km/h Regelung sind:

*   Ihr Auto ist mit ABS ausgestattet
*   Die zulässige Gesamtmasse Ihres Autos beträgt maximal 3500 kg
*   Die Anhängerreifen sind für 120 km/h ausgelegt und haben wenigstens den  

    Geschwindigkeitsindex L
*   Die Reifen sind jünger als sechs Jahre


Außerdem müssen bestimmte Masseverhältnisse zwischen Anhänger und Zugfahrzeug eingehalten werden.


Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers, der mit 100 km/h betrieben werden soll, hängt vom Leergewicht des Zugfahrzeugs ab ( x mal Leergewicht). Den Faktor X, mit dem das Leergewicht zu multiplizieren ist.
Alle unsere Motorradmietanhänger sind mit Bremse und hydraulischen Stoßdämpfern ausgestattet, daher gilt der Faktor 1,1.

Beispielrechnung:
Leergewicht Zugfahrzeug = 1.200 kg * Faktor 1,1 = max. zulässige Gesamtmasse des Anhängers 1.320 kg.


Seid Ihr Euch unsicher, könnt Ihr unter folgenden Link eine Prüfung vornehmen:

http://www.stema.de/stema_100-kmh-regelung-anhaenger_de.html


Bitte beachtet das im Ausland abweichende Regelungen möglich sind!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Anhängerverleih, Anhängervermietung und -verkauf, Der Profi für Motorradanhänger © Jörg Lochmann

Anrufen

E-Mail